Gute Erfahrung mit seeeds.city

 
 

Auf der Suche nach einem Samenhändler meines Vertrauens wurde ich durch Google fündig. Die Firma Seeds.City in Tirol, Jenbach. Da ich von mir zu Hause relativ schnell mit dem Auto in Tirol bin, machte ich mich auf dem Weg. Vorbei an dem langgezogenen Achensee, war alleine der Ausblick die Fahrt wert. Bei Seeds City angekommen betrat ich den Laden. Er liegt etwas versteckt zwischen einer Grillstube und ein paar Reihenhäusern. Dort angekommen wurde ich begrüßt und gefragt ob man helfen kann. Ich habe bereits im Vorfeld meine Produkte über das Internet ausgesucht und ihnen die Liste gegeben. Nach zwei Minuten hatte ich die Samen vor mir. Normal, als ob ich ein Leberkäsesemmel bestellt hätte. Ich bezahlte, verabschiedete mich von den Jungs und fuhr wieder nach Hause. Bei der Heimfahrt bemerkte ich das ich in einer Packung vier statt der bezahlten drei Samen dabei hatte. Ich rief bei Seeds City an und die bedankten sich bei mir für die Ehrlichkeit. Es handle sich aber nur um eine Promotionaktion von Sweet Seeds und diese gibt Seeds City eins zu eins an die Grower weiter. Ich grinste während der Autofahrt, beobachtete noch einmal den schönen See und ging zufrieden nach Hause. Die Samen haben sich bereits zu kleinen Pflanzen entwickelt. Ich werde garantiert wieder dort meine Samen holen. Unkomplizierter und einfacher kann ich mir das ganze nicht vorstellen.

 
 

More from our blog

See all posts
 
 
No Comments